Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern und liebe Theater-Interessierte, Theater23.png

das Theater Konstanz hat den neuen Spielplan vorgelegt.
WER ENTSCHEIDET ZUKUNFT?" – so lautet das Spielzeitmotto 2023/24.“ Demokratien sind verletzlich. Demokratie heißt Einsatz für Vielfalt, Menschenrechte und Freiheit. Wie leben wir jeden Tag Demokratie?“ „Vor zwei Spielzeiten fragten wir: „Wo gehen wir hin? […] Wie könnte die Zukunft aussehen? Was müssen wir als Gesellschaft ändern, damit wir Krisen überstehen und unseren Planeten als lebenswerten Ort weiterhin bewohnen können? Die Antwort darauf ist vielschichtig. Klar ist: Wir müssen los.“ [Karin Becker, Intendantin] Die Spielzeit startet mit einem Moralthriller, der den medialen Shitstorm, den persönliches Verhalten auslösen kann, thematisiert und dabei Identitäts- und soziale Fragen anspricht. Klassiker wie Kabale und Liebe oder auch Antigone als Stück, das in den Klassen 9/10 oft gelesen wird, dürfen nicht fehlen.

Wir laden Dich ganz herzlich zur Teilnahme ein –

Lass Dich von der Kultur des Theaters inspirieren, ergreifen und bewegen.

Da Schüler auf allen Plätzen den gleichen Preis zahlen, gilt das Motto „Wer zuerst kommt, sitzt am besten!“ Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, möglichst schnell zu entscheiden, ob Ihr Kind oder Sie am Theater- Abo teilnehmen möchten. Wir bieten die Fahrten in Kooperation mit dem Welfen-Gymnasium an.

Hier die wichtigsten Infos:

Spielplan: (Termine voraussichtlich)

26.10.2023

Die Ärztin

Stadttheater

16.11.2023

Kabale + Liebe

Spiegelhalle  

07.12.2023

Antigone

Stadttheater

18.01.2024

zwei herren von real madrid

Spiegelhalle

18.04.2024

My Heart is full of Na-Na-Na

Stadttheater

16.05.2024

Das letzte Feuer

Stadttheater

13.06.2024 Das Bildnis nach Motiven des Dorian Gray Spiegelhalle
04.07.2024 Ein Sommernachtstraum Münsterplatz 19 Uhr!

--> Anmeldung zum Ausdrucken (2. Seite)